nivo nivo nivo nivo

Einzelfundament - Streifenfundament - Bodenplatten und Pfahlgründung  das alles geht mit Schraubfundamenten

Fundamentieren und gründen Sie anders!

Mehrfache Anfahrten an die Baustelle entfallen Keine Wartezeiten für die Aushärtung Sofort Montage nach Einbau der Schraubfundamente

Schraubfundamente, auch Erdanker, Erdschrauben, Erdschraubanker oder Bohrfundamente genannt, bieten:

Hohe Belastbarkeit - ökologisch - umweltschonend - statisch berechenbar und somit für den Profi-Einsatz für große und kleine Bauwerke.

Sie sind: Betonlos, effizient, beständig, professionell und sicher

Es gibt mehrere Arten:

Rohr mit ein oder mehreren Tellern      Rohr mit durchgehend geschweißter Spirale

 

  • schraub_1
  • schraub_2
  • schraub_3
                      

Es gibt je nach Typ verschiedene Durchmesser und Längen. Wir arbeiten herstellerunabhängig und bieten daher die für Sie beste Gründungsvariante. Fachgerechte und freundliche Beratung finden Sie bei uns Ihrem Schraubfundament-Profi.

Wie funktionieren Schraubfundamente?

Beim Eindrehen verdichtet sich das Erdreich stark und durch die Schraubwendel schneidet sich das Schraubfundament fest ein. In Bodenklasse 3 bis 7 einbaubar. Für andere Fälle durch Auszugsversuche zu prüfen, bzw. zur Bestätigung der notwendigen Boden-Festigkeitswerte. Statisch berechenbar und durch statische Bemessung Nachweis der Belastungswerte.

Keine mehrfachen Baustellenanfahrten. Keine Aushärtezeiten, Schraubfundamente eindrehen und sofort montieren des Bauteiles. Keine Bodenzerstörung beim Einbau und keine Abfuhr von Aushubmaterial.

Ressourcensparend, weil kein kostenintensiver Rückbau von Betonfundamenten bei Veränderung. Bessere Verträglichkeit mit Umwelt und Natur.

Über verschiedenen Durchmesser und Längen, sowie diverse Anschlussmöglichkeiten werden die Lasten abgefangen. Für Ihren Einsatz legen wir die entsprechenden Typen fest.

Schraubfundamente sind aus feuerverzinktem Stahl. Für Sondereinsatze auch in Edelstahl lieferbar. Wo und wofür kann man Schraubfundamente verwenden? Die Schraubfundamente eignen sich für niedere und hohe Lasten.

Es können Vertikal -, Zug-, Horizontal-Lasten und Biegemomente abgetragen werden.

Für viele Bodenarten findet sich eine Lösung, sei es mooriger - schluffiger - sandiger - lehmiger - steiniger* - felsiger* gewachsener Boden oder verfüllte Boden - lose - verdichtet* - Bauschuttablagerungen*

Boden mit Bodenbelag* wie Asphalt, Verbundsteine, Betonplatte etc.. * Es sind Zusatzarbeiten, wie Rammen, Imlochhammer bohren, teils abgraben erforderlich und richtet sich nach dem Objekt.

 

  • Unbenannt-1

 Wir arbeiten eng mit dem Baustammtisch zusammen - informieren Sie sich HIER

 Weitere Informationen zu sonstigen Leistungen finden Sie HIER

Partner von Schraubfundamente Profi Erdanker Shop